AGB

Liefer - und Zahlung's Bedingungen der Firma Deter

1.Allgemeines/Geltungsbereich

Für alle Geschäfte mit der Firma Deter gelten ausschließlich unsere nachstehenden Geschäftsbedingungen. Spätestens mit Auftragserteilung, gleich ob schriftlich oder auf elektronischem Wege, z. B. per Internet gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Geschäftsbedingungen werden nur wirksam, wenn diese durch uns schriftlich bestätigt wurden. Auf das Vertragsverhältnis findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Diese Bedingungen gelten ausschließlich. Die Anerkenntnis hiervon abweichender oder entgegenstehender Bedingungen bedarf einer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Dies gilt auch bei vorbehaltloser Ausführung der Lieferung. Die Lieferbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern. Der Verkauf erfolgt nur an Unternehmen mit einem gültigen Gewerbeschein. Der Kaufvertrag kommt bei Abgabe der Bestellung durch den Käufer zustande.

2. Abnahme

Der Käufer ist verpflichtet, die Ware abzunehmen (Hauptpflicht). Kommt der Käufer mit der Abnahme der Ware in Verzug, ist die Firma Deter nach Ablauf einer angemessenen Nachfrist berechtigt, Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Dieser Schadensersatz beläuft sich auf den Umstand wie Lagerung und Kapital Größe, im Regelfall 20% des Rechnungsbetrags. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Wiederverkäufer, Vereine und Gewerbetreibende zur Deckung des gewerblichen Bedarfs. Mit einer Bestellung bestätigt jeder Kunde diesem Kundenkreis anzugehören. Unsere Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich - der Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Bestellungen / Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie durch die Firma Deter schriftlich bestätigt wurden. Unsere Angebote gelten grundsätzlich immer solange der Vorrat reicht. Mit der Bestellung bestätigt der Kunde auch kleinere, als die bestellten Mengen zu akzeptieren, sofern die gewünschte Menge nicht mehr lieferbar ist. Nachlieferungen sind nicht vorgesehen. Artikel die "sortiert" angeboten werden, sind nach Lagerbestand sortiert, ggf. auch unsortiert geliefert. Die Artikelbeschaffenheiten sind wie in den jeweiligen Beschreibungen angegeben. Bei Angabe von Maßen, Farben oder sonstigen Eigenschaften sind diese alle ohne Gewähr.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt ab Lager. Fracht-, Spedition Kosten sind in den einzelnen Angeboten ausgewiesen und gehen zu Lasten des Käufers bzw. Empfängers. Lieferzeiten nach der Order/Bezahlung ca. 3-6 Werk Tage . Transportversicherung & Transportschäden Alle Sendungen sind ohne weitere Zuzahlung bis zu einem Wert von 2500 Euro versichert Pro Paket . Sollte die gelieferte Ware Transportschäden aufweisen, so lassen Sie sich diese bitte sofort im Beisein des Zustellers auf dem Lieferschein,Frachtbrief oder Ablieferungsliste detailliert bestätigen. Jede Beschädigung ist unverzüglich dem Beförderungsträger schriftlich bekannt zu geben. Rücksendung der Ware an uns : Unfreie, an uns adressierte Sendungen, werden von uns nicht angenommen. Bei berechtigten Reklamationen beschränkt sich die in jedem Fall darauf, inwieweit die Firma Deter von den jeweiligen Vorlieferanten Gewähr geleistet wird. Das Recht des Käufers, die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche geltend zu machen für den Fall, dass eine Nachbesserung oder Nachlieferung durch den Vorlieferanten fehlschlägt, bleibt unberührt. Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen, wenn sie nicht innerhalb von 24 Stunden nach Eintreffen der Ware schriftlich gegenüber der Firma Deter geltend gemacht werden. Das gilt auch für verdeckte Mängel. Der Käufer hat die Ware sofort nach Eingang zu untersuchen. Rücksendungen bedürfen unserer Zustimmung und müssen immer "Frei" erfolgen. Nicht freigemachte Sendungen werden grundsätzlich zurückgewiesen. Artikelumhüllungen, Covers und Etiketten zählen zur Verpackung und sind deshalb nicht Reklamation fähig. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Minderung oder Wandlungsansprüche dadurch abzuwenden, dass er nach seiner Wahl Mangel Frei Ersatzware liefert, gegen Rückgabe mangelhaft gelieferter Ware. Der Umtausch oder die Rückgabe ist grundsätzlich ausgeschlossen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, die Firma Deter hat Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.

4. Zahlung

Die angegebenen Verkaufspreise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in jeweils gesetzlicher Höhe von zur Zeit 19%. Bei vereinbarter Vorauskasse wird die Ware erst zur Lieferung freigegeben, wenn die Zahlung erfolgt ist. In Bar, per Pay Pal oder auf das angegebene Konto der Rechnung.

5. Mängelgewährleistung und Haftung

Abweichungen, der vereinbarten Liefermenge hinausgehen, sowie grobe Mängel sind innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Ware schriftlich gegenüber der Firma Deter zu stellen. Bei den Waren handelt es sich durchgängig um Restposten Deshalb wird die Ware in dem Zustand verkauft, in dem sie sich befindet. Mängelrügen und Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen.

6. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zum Ausgleich sämtlicher offenen Forderungen Eigentum -von der Firma Deter . Waren dürfen vor vollständiger Bezahlung weder weiterveräußert noch an Dritte verpfändet, noch zur Sicherheit übereignet werden.

7. Datenschutz

Bei der Aufgabe der Bestellung ist der Käufer mit der EDV-Verwertung der in seiner Bestellung angegebenen Daten einverstanden, soweit dieses für die Auftragsabwicklung notwendig und gesetzlich zulässig ist.

8. Nichtigkeit

Die vorstehenden Regelungen bleiben auch im Falle der rechtlichen Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen im übrigen voll wirksam. Nichtige Bestimmungen sollen so ersetzt werden, wie es dem Zweck des Vertrages und den Interessen der Vertragspartner entspricht.

9. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Sitz von der Firma Deter . Auf das Vertragsverhältnis findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung der internationalen Kaufrechtsgesetze ist ausgeschlossen. Aufhebungen, Änderungen und Ergänzungen dieser Lieferung und Zahlungsbedingungen bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort ist Dresden. Gerichtsstand ist Dresden. Änderungen und Anpassungen der AGB sind jederzeit vorbehalten und werden auf ggf. mitgeteilt.